Wir alle essen die Sonne. Inhaltreiche Wissenschaft Kunst

Ich habe vor einiger Zeit über die Kunst von Rachel Ignotofsky gesprochen, nachdem ich von ihrer erstaunlichen Arbeit mit berühmten (und eigentlich berühmten) Frauen in der Wissenschaft erfahren hatte - eine Serie, die sie immer weiter ausbaut.

Ich habe vor einiger Zeit über die Kunst von Rachel Ignotofsky gesprochen, nachdem ich von ihrer erstaunlichen Arbeit mit berühmten (und eigentlich berühmten) Frauen in der Wissenschaft erfahren hatte - eine Serie, die sie immer weiter ausbaut. Ich wollte jedoch einige ihrer Arbeiten mit wissenschaftlichen Konzepten und Etiketten vorstellen. Ich finde es toll, wie sie so viele Informationen in eine Zeichnung bekommt, ohne sie im geringsten zu stauen. Die Farben, Texturen, kleinen Details - gute Trauer, ich könnte für immer davon schwärmen. Erstens: trophische Ebenen in zwei verschiedenen Ökosystemen:

Schau dir diese kleinen Zersetzer an! Schauen Sie sich an, wie kurz und inhaltlich diese Illustrationen sind! Sehen Sie das ?! Ich kann nicht damit umgehen!

Und es gibt Zelldiagramme, die ich angesichts meines mikrobiologischen Hintergrunds wirklich schätze. Können Sie sich vorstellen, wie viele Menschen sich in der Schule in die Wissenschaft verlieben würden, wenn ihre Lehrbücher aussehen würden? diese? Ich möchte das Lehrbuch JETZT JETZT. In der Zwischenzeit werde ich mich trösten, indem ich Rachels Etsy-Shop besuche.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und sind nicht notwendigerweise die.

Empfohlen