Die genetische Untersuchung zeigt, dass gesunde menschliche Haut mit Bakterien kriecht - Gesundheit - 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Denken Sie, eine gute antibakterielle Handseife hält Ihre Haut relativ frei von Mikroben und Bakterien? Vielleicht möchten Sie noch einmal nachdenken.

Wissenschaftler und Germophoben wissen seit langem, dass die menschliche Haut - von Kopf bis Fuß - buchstäblich mit Bakterien und Mikroben kroch. Und eine neue Studie, die heute in veröffentlicht wurde Wissenschaft zeigt, dass Haut viele, viel mehr der winzigen Organismen beherbergt als bisher angenommen.

Forscher des neuen Human Microbiome Project des National Institutes of Health (NIH) sequenzierten Gene aus Hautproben von Freiwilligen und fanden Bakterien, die aus 19 verschiedenen Phyla, 205 Gattungen stammten und mehr als 112.000 einzelne Gensequenzen besaßen. (Frühere Studien an Hautkulturen nahmen an, dass nur eine Art von Bakterien, Staphylococcus - ein virulenter Stamm, der für Staph-Infektionen verantwortlich ist - war der Hauptbewohner der menschlichen Haut.) Aber es ist nicht nötig, die antibakteriellen Mittel zu übertreiben. Die meisten winzigen Organismen schaden nicht.

Alle diese Proben wurden an 20 verschiedenen krankheitsanfälligen Stellen an den Körpern von 10 gesunden Freiwilligen gesammelt - von der Stirn bis zur Ferse, mit Stopps wie Gesäß und Innenbogen auf dem Weg.

Nach Abschluss dieser ersten Erhebung streben die Forscher nach einer bakteriellen Basislinie, um Hautkrankheiten wie Akne oder Ekzem, bei denen bakterielle Populationen möglicherweise völlig aus dem Ruder laufen, besser zu behandeln.

"Die Haut ist… ein Ökosystem, das mikrobielle Gemeinschaften beherbergt, die in einer Reihe physiologisch und topographisch unterschiedlicher Nischen leben", schreiben die Autoren der Studie. "Zum Beispiel liegen behaarte, feuchte Unterarme nicht weit entfernt von glatten, trockenen Unterarmen, aber diese beiden Nischen sind ökologisch unähnlich wie Regenwälder den Wüsten."

Können Sie den Ort mit den meisten Bakterienarten erraten? Nein, es ist nicht der "Regenwald" oder unterhalb des Gürtels. Versuchen Sie es mit dem Unterarm, der im Durchschnitt 44 verschiedene Arten aufweist.

Bild von aus menschlicher Haut gezüchteten Bakterien mit freundlicher Genehmigung von Julie Sergre

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und sind nicht notwendigerweise die.