Demnächst: TetZooCon 2016

Wir sind nur wenige Wochen von der Top-Tet-Zoo-Veranstaltung des Jahres entfernt

Wieder einmal ist es die Jahreszeit, in der ich das bevorstehende Auftreten des jährlichen Tetrapod Zoology Convention ankündige TetZooCon wie es bekannt ist Ein Tag mit Veranstaltungen, die der Tetrapoden-Zoologie gewidmet sind: der Vielfalt der Tetrapoden, der Anatomie, der Geschichte, der Evolution und der Biologie, der Säugetiermedizin, Ornithologie, Herpetologie, Wirbeltierpaläontologie und Kryptozoologie sowie dem Auftreten und Einsatz von Tetrapoden in Kunst, Kultur und Mythologie. Ich werde dabei von John Conway und einem Team von Helfern unterstützt und unterstützt, und wir haben eine große Anzahl regelmäßiger Besucher.

Die diesjährige dritte TetZooCon findet im Londoner Wetland Center in Barnes, Westlondon, statt und findet am Samstag, dem 1. Oktober statt. Tickets kosten £ 50 und können hier (unter http://tetzoo.com/convention) gebucht werden (und weitere Informationen erhalten). Dieses Jahr sind wir wieder im Hörsaal.

Beide vorherigen TetZooCons waren erfolgreich und das Feedback war zumeist außerordentlich gut. Die Dinge laufen nicht so gut, dass wir uns von der Arbeit zurückziehen können und uns voll und ganz auf unser TetZooCon-thematisches Einkommen verlassen können. Eines Tages), aber zumindest fühlen wir uns positiv über diese Ereignisse, um sie weiter zu veranstalten. Wir sind auch noch nicht in der Lage, es zu einer zweitägigen Veranstaltung zu machen, aber ich bin mir sicher, dass wir dort ankommen werden.

Wie üblich haben wir einen vollgepackten, aufregenden Zeitplan mit Gesprächen und Veranstaltungen, an dem ein faszinierender Kreis von Menschen aus dem gesamten TetZooniverse beteiligt ist. Zu den bestätigten Referenten zählen John Hutchinson über Biomechanik (speziell: Kniescheiben!), Hannah O’Regan über archäologische Bären, Charles Paxton über die Sichtungen von Wassermonstern und was mit ihnen zu tun ist, und Sie sagen etwas über Sex und Dinosaurier. Weitere Vorträge und Veranstaltungen sind Flugsaurier, Paläoart, britische Reptilien und Amphibien sowie Frösche. Vorträge werden gefilmt und - rechtzeitig - auf den Youtube-Kanal von Tetrapod Zoology hochgeladen (ja, das ist eine Sache. Bitte abonnieren Sie).

Katrina van Grouw (von Der ungefiederte Vogel (Ruhm) wird über ihr neues Projekt in Arbeit sprechen, und wir enden wie üblich mit einem Quiz…, das ich noch schreiben muss. Es werden Bücher und andere Waren verkauft (Mark Witton Wiederaufbau eines Zeitalters der Reptilien hoffentlich dort sein), auch wenn ich leider keine weiteren Exemplare meiner neuen habe Dinosaurier: Wie sie lebten und sich entwickelten.

Ich könnte sogar einen Ausdruck der aktuellen Version des riesigen Lehrbuchs mitbringen, an dem ich gerade arbeite. Vielleicht auch nicht: Ich glaube nicht, dass ich Zeit habe, es auszudrucken. Ich möchte auch hinzufügen, dass ich am 22. September bei New Scientist Live spreche (weitere Informationen hier) und beim Workshop zum Popularizing Palaeontology am King´s College am 14. oder 15. September (weitere Informationen hier). Aber hey, ich bin sicher, ich werde es schaffen (verrücktes, manisches Gelächter).

Betrachten Sie dies als letzten Aufruf für TetZooCon. Wir hoffen, viele von Ihnen dort zu sehen, und wie üblich wird die Interaktion in den sozialen Medien (folgen Sie #TetZooCon), die Fotografie und die Beratung nach der Konferenz eine Menge.

Nochmals hier buchen: http://tetzoo.com/convention

Vorherige Tet-Zoo-Artikel zu TetZooCon finden Sie unter ...

  • Die Veranstaltungen der TetZooCon 2014
  • TetZooCon 2015 ist in Betrieb
  • Die Ereignisse der TetZooCon 2015

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und sind nicht notwendigerweise die.

Empfohlen