Die Transsibirische Eisenbahn - - Die Wissenschaften - 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Die Ergebnisse der Operationen der Transsibirischen Eisenbahn für das Jahr 1898 sollen für die russische Regierung ermutigend sein. In seinem gegenwärtigen unvollendeten Zustand muss der Verkehr streng lokal sein. Eine Analyse des Regierungsberichts zeigt, dass das Land, durch das die Linie verläuft, derzeit noch unentwickelt ist und den klimatischen Härten in einer zum arktischen Meer abfallenden Prärie unter dem einundfünfzigsten Breitengrad ausgesetzt ist, noch produktionsfähig ist große Getreidekulturen; dass es über feine Waldressourcen verfügt, dass Viehbestand gedeihen kann und dass Kohle für die Zwecke der Eisenbahn und der Bevölkerung, die sich auf den angrenzenden Gebieten ansiedeln kann, ausreichend ist. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass die Eisenbahn nach ihrer Fertigstellung zu einem Faktor im kommerziellen Geschäft der Welt wird, auch wenn ihr Durchgangsverkehr nicht berücksichtigt wird, durch die Öffnung der Reichtümer des bisher unbekannten Kontinents, zu dem sie bestimmt ist zugänglich. Die Länge der Straße mit ihren geplanten Erweiterungen ist so groß, dass selbst Amerikaner, die es gewohnt sind, große Entfernungen zu bewältigen, Schwierigkeiten haben, den Umfang dieses Unternehmens zu verstehen. Die längste durchgehende Linie auf dem nordamerikanischen Kontinent ist die Canadian Pacific Railway. Seine Hauptlinie von Montreal nach Victoria ist 2.990 Meilen lang. Die Eisenbahnlinie der sibirischen Eisenbahn von Tscheljabinsk nach Wladiwostock beträgt 4,776 Meilen. Die Niederlassung durch das vor kurzem erworbene Territorium der Mandschurei nach Port Arthur wird 1.273 Meilen betragen. Damit beginnt das System vor dem Bau von Zuführungen mit 6.000 Meilen Laufstrecke. Die Entfernung von Wladiwostock nach St. Petersburg beträgt fast 6.700 Meilen. Die Entfernung von Port Arthur zu den Häfen der Nordsee, auf deren Flussmündungen der europäische Handel mit Ostasien zentriert ist, beträgt ungefähr 6.900 Meilen auf der nächstgelegenen Route. Die Sibirische Eisenbahn ist, wie alle Straßen Russlands, von einem fünf Meter breiten Gauge. Es ist nach dem Vorbild amerikanischer westlicher Eisenbahnen gebaut, einspurig, mit Kies beladen, wo es überhaupt mit Ballast versehen ist, mit Howe-Fachwerkbrücken über den kleineren Wasserstraßen und Stahlbrücken über den großen Flüssen. Die Wasserscheide des Landes östlich des Ural-Gebirges liegt von Süden nach Norden für mehr als 3.000 Meilen, was eine nördliche Exposition bedeutet, die mehr Härte des Klimas nach sich zieht, als dies bei den Eisenbahnen der Vereinigten Staaten und Kanadas bekannt ist. Die Flüsse hier sind tiefe, fließende Bäche, deren alluviale Böden große Spannweiten erfordern und es wünschenswert machen, möglichst wenige Brückenpfeiler zu haben. Schwimmendes Eis ist etwa sieben Monate im Jahr in den Flüssen. Die Brücke an der Ishim hat Öffnungen in Höhe von 700 Fuß, die der Tobal 1.400 Fuß, die der Irtish 2.100 Fuß; und die Brücke über den Yenesei hat eine Gesamtlänge von knapp 3.000 Fuß. Der Baikalsee wird von einer Dampffähre über eine Entfernung von etwa vierzig Kilometern durchquert. Vierzig Brücken, jede über 200 Meter lang, überqueren die Nebenflüsse des Obi-Flusses zwischen Omsk und Irkutsk. Östlich des Baikalsees führt die Straße in das Tal des Flusses Amoor und überbrückt die von Norden nach Süden verlaufenden Wasserwege. Nachdem er den Amoor bei Khabarovka durch eine etwa 5.000 Fuß lange Stahlbrücke überspannt hatte, wendet er sich abrupt nach Süden in Richtung Wladiwostock ab und läuft östlich der Flüsse entlang der Khenden-a-Lin-Berge. Die Gesamtlänge der Wasserdurchfahrten zwischen Cheljabinsk und Wladiwostock beträgt 30-1 Meilen (40 Meilen) ohne die vierzig Meilen der Fähre. der Schnee fällt und Zäune bei 565 Meilen. Der westliche Abschnitt erstreckt sich von Cheljabinsk an der europäischen Grenze bis Pochitanka (1.080 Meilen). Es läuft 880 Meilen über eine Hochlandebene, die so hoch ist, dass die Entfernung eine Fluglinie um nur Prozent überschreitet. In dieser Division gibt es Tangenten von 50, 62 und 86 Meilen. Für 600 Kilometer durchquert die Linie ein ausgezeichnetes landwirtschaftliches Land und produziert alle Arten von Getreide in Hülle und Fülle. Die 300 Meilen westlich von Tomsk verlaufen durch ein feines Lagerland mit vielen kleinen Seen mit etwas Brackwasser oder alkalischem Wasser. 200 Meilen östlich des Hauptflusses des Obi-Flusses ist das Land hügelig, stark bewaldet und von vielen kleinen Bächen zerschnitten. Die zentrale Abteilung beginnt in Tomsk und erstreckt sich bis nach Irkutsk, durch ein karges Hochland, das Klima und den Boden gleichermaßen untersagt. Der dritte Abschnitt überquert den Baikalsee und reicht bis nach Misorskaia. Von diesem Punkt bis zum Abschnitt Amoor führt die Straße über ihren Gipfel, um in den Pazifikabhang abzusteigen, entlang der alten chinesischen Grenze und berührt Kiahta - das Handelszentrum des russisch-chinesischen Überlandhandels - durch ein Land, das reich an Gold und Silber ist Kupfer und Eisen produzierten bereits jetzt mit veralteten Maschinen jährlich Gold im Wert von 15 Millionen Dollar. Der Amoor-Abschnitt erstreckt sich nach Osten in Richtung Pazifik, ungefähr 1.600 Meilen. Dies ist der Bezirk, von dem die größten Erträge landwirtschaftlich zu erwarten sind. Es ist gut bewaldet, enthält große Schwemmland und sein Klima wird durch die Nähe des Pazifischen Ozeans gemildert. Der nächste Abschnitt, der Ossoori-Abschnitt, der sich südlich bis zur Endstation in Vladivostock erstreckt, durchläuft ein hügeliges Land, das für landwirtschaftliche Zwecke und zur Viehzucht geeignet ist und reich an hervorragender Steinkohle ist. Der Zweig, der durch die Mandschurei führt, verläuft durch ein dicht besiedeltes Bauernland. Es verlässt die Khingan-Berge im Westen und überquert die vielen Bäche, die in den Soongaree River münden und den schönen Hafen von Port Arthur erreichen, der, da er das ganze Jahr über eisfrei ist, ohne Zweifel mit Hongkong konkurrieren kann Tag. Port Arthur ist dazu bestimmt, die große Stadt Sibiriens zu werden. Das fruchtbare Territorium der sibirischen Eisenbahn ist gleich groß wie Deutschland, Österreich, Belgien, die Niederlande und Dänemark zusammen. Dieses Gebiet ist in der Lage, wenn es einmal bevölkert ist, eine Eisenbahn aus dem lokalen Verkehr herauszuhalten, den es produzieren wird. Die lange Strecke von 1.500 Meilen, die sich von Tomsk bis zu den Oberläufen des Amoor erstreckt, ist vielleicht die einzige Strecke auf der Straße, die ein westlicher Eisenbahnbeamter in Bezug auf die Einnahmen als schwer zu bewältigen erachten würde. Dieses Hochland wurde jedoch nicht erforscht, und es besteht die Möglichkeit, dass es ein Bergbauland von großer Bedeutung wird. Das Transportproblem der Transsibirischen Eisenbahn ist ein besonderes Problem. Die Produkte, die es erwarten kann, sind die, die die Amerikaner als minderwertige Fracht bezeichnen würden - Getreide, Erze, Lebendbestände und Holz. Um diese Artikel aus dem Inneren Asiens zu den Märkten der Welt zu transportieren, muss die Eisenbahn zu lang sein. Es kann darauf hingewiesen werden, dass kalifornischer Weizen über das Kap Horn von San Francisco nach Liverpool gebracht wird, nicht jedoch die gesamte Schiene über New York. Im Allgemeinen kann davon ausgegangen werden, dass landwirtschaftliche Grundnahrungsmittel eine Eisenbahnstrecke von über 2.500 Meilen nicht ertragen können. Der größte Teil des Import- und Exporthandels in Ostasien liegt in den Händen der westeuropäischen Nationen und zieht sich durch den Suezkanal. Die Zeitpläne der Dampfer des Norddeutschen Lloyd zwischen Bremen und Shanghai betragen 46 Tage. Seine Tarife betragen weniger als 6 USD pro Tonne oder Kubikmeter Raum für Shanghai oder Port Arthur, 6,25 USD bis 8,75 USD für Yokohama und Hiogo und 8,75 USD bis 11,87 USD für Nagasaki. Zwischen London, Liverpool und anderen englischen Häfen und asiatischen Punkten sind die Frachten etwas geringer, als in und aus deutschen Häfen berechnet wird. Das bedeutet praktisch, dass die Transsibirische Eisenbahn im Wettbewerb um Durchgangsfrachten die Dampferlinien nach Europa weder zeitlich noch zeitlich verkraften kann. Bei Annahme der europäischen Klassifikation, deren Tarife zwischen 0'47 und 2 35 Cents pro 1.000 Kilogramm pro Kilometer liegen, haben wir einen Preis pro Tonne der untersten Frachtklasse für 7.000 Meilen von über 200 US-Dollar, was ein Verbot darstellt . Was die Zeit angeht, müssen wir die Notwendigkeit eines Übergangs von den russischen Fünf-Fuß-Wagen zu den Standard-Wagen an der europäischen Grenze sowie die physische Verfassung der russischen Eisenbahnen im Allgemeinen in Betracht ziehen. Eisenbahnmänner werden zugeben, dass ein Güterzug auf überfüllten, einspurigen asiatischen Eisenbahnen an vielen aufeinanderfolgenden Tagen 240 Kilometer oder 150 Meilen pro Tag leisten kann, wobei die Unfallpflicht und Verspätungen aufgrund von Wechselwirkungen berücksichtigt werden kumulierter Verkehr aus entgegengesetzten Richtungen und die mit einem arktischen Klima einhergehenden Unsicherheiten. Jedenfalls ist dies der Standard, den andere russische Straßen angenommen haben, von denen Mr. Poultney Bigelow sagt, dass "ein Schnellzug einen Zug bedeutet, der kein Vieh trägt und gelegentlich eine Geschwindigkeit von 25 Meilen pro Stunde erreicht" und dass die Anpassungsfähigkeit der minderwertigen Verwaltungsbeamten ist den Anforderungen des modernen Eisenbahnverkehrs bisher nicht nachweisbar. Die Zeit zwischen Wladiwostock und Hamburg wird daher unter den gegenwärtigen Bedingungen entweder auf der Schiene oder mit dem Dampfer gleich sein, mit dem Vorteil einer ununterbrochenen Durchfahrt und fragmentarischer Geschwindigkeit zugunsten der letzteren. Für ostwärts gebundene Frachten aus dem Inneren Asiens in die USA oder nach Kanada wird er wenig nachfragen. Sibirien, Kanada und die Staaten der Union ziehen Produkte der gleichen Art an, so dass ein Austausch unwahrscheinlich ist. Wir müssen daher davon ausgehen, dass die sibirische Eisenbahn, wenn sie überhaupt ihre Kosten verdienen soll, sich fast ausschließlich auf ihren Nahverkehr stützen muss. Dies kann nur durch die Einführung und Errichtung einer neuen Bevölkerung, sowohl der Landwirtschaft als auch des verarbeitenden Gewerbes, ermöglicht werden, die über die alten Grenzen des Reiches hinaus in das von der Straße durchquerte Gebiet münden. Jetzt ist diese Bevölkerung in greifbarer Nähe. Sie muss nicht wie die Einwanderer, die die Vereinigten Staaten aufgebaut haben, breite Meere durchqueren. Die Zeit ist groß mit Ereignissen im Fernen Osten. Am Ende des Jahrhunderts wird der Zerfall der größten Industrienationen der alten Welt, des Reiches China, und Russlands Erben dessen, was auch immer er sich wünscht, sowohl hinsichtlich der chinesischen Bevölkerung als auch des Territoriums. Russland ist weit davon entfernt, die amerikanischen Gesetze gegen China zu imitieren, und bevorzugt die Einwanderung seiner neu erworbenen Untertanen in die sibirischen Provinzen. Die "Interessensbereiche" in China stehen derzeit so: ITALIEN. Tokien und Che Kiang ………………… 72.630 Quadratmeilen. DEUTSCHLAND. Shantung ……………………………. 65,104 Quadratmeilen. TÄNZELN. Kwang Se …………. "8.250 Quadratmeilen. Kwang Tung ………. 70.456" "Quei Chow ……… 64.654" "Yunnan ……. …… 107,969 "" - 330.239 Quadratmeilen. GROSSBRITANNIEN. Kiang Su ………….. 44.500 Quadratmeilen. Kiang Se … ……….. 72,176 "" Ngan Hoe ……….. 48,461 "" Honan …………… 74,320 "Hoo Peh ………….. 70.450 Sgetchuen ………… 166.800 "" --- 476.707 Quadratmeilen. RUSSLAND. Mongolei ………… 1.500.00 Quadratmeilen. Manchuria ………… 400.000 l'c Chili ………….. 58,949 "" Kanenh ………….. 86.608 ~ - 2.045.557 Quadratmeilen. Die Chinesen sind, wie den Bürgern der Vereinigten Staaten bekannt, ein sparsames, intelligentes und fleißiges Volk. Als Bewässerungsgeräte und Obstbauern sind sie unerreicht; Als Bergleute, sowohl im Bergwerk als auch im Bergbau, wo immer sie arbeiten durften, haben sie sich ausgezeichnet. Für die Entwicklung eines solchen Landes wie Südsibirien werden sie hervorragend angepasst sein. Sie sind bis zu einem gewissen Grad nachsichtig, fügsam und gehorsam und werden ausgezeichnete Werkshände sein. Wir schließen daraus, dass eine Eisenbahn mit Aussichten auf Landwirtschaft, Bergbau und Produktion, wie die oben aufgezählten, Gründe haben könnte, um eine erfolgreiche Frage ihrer finanziellen Angelegenheiten vorwegzunehmen. Der bloße Bau einer Eisenbahnlinie, die die Kommunikation zwischen den Pazifikhäfen und denen des europäischen Russlands ausdehnt, wäre vergleichsweise einfach gewesen. Die Straßenbauer hatten unermesslich mehr zu erreichen. Sie mussten einen halben Kontinent wissenschaftlich erforschen, Sümpfe entwässern, Torfmoore als Brennstoff nutzen, Bewässerungsgräben anlegen, Brunnen graben, für die Unterbringung, Ernährung und Gesundheit der ankommenden Siedler und ihrer Tiere sorgen, um Schulhäuser zu errichten bringen landwirtschaftliche Lehrkräfte mit, um den Einwanderern zu zeigen, wie sie Pflanzen, Wasser und Ernten für Boden und Klima anbauen, Landstraßen und Brücken bauen, Landpostanlagen einrichten und eine Vielzahl anderer Dinge, über die ein amerikanischer Eisenbahnmann nicht verfügt denken. Die Bauarbeiten (die Eisenbahnlinie führte zur Sanierung der schiffbaren Bäche für den Materialtransport, zum Versenken von Schächten zur Gewinnung von Eisen und Kohle, dem Anlegen von Dörfern für die Arbeiter, der Errichtung von Maschinenfabriken, Anlagen zur Herstellung von Zement und technische Schulen für Eisenbahner: Zu Konstruktionszwecken war es notwendig, die Mündungen der großen Flüsse, die in das arktische Meer münden, zu untersuchen, den Baikalsee zu erkunden und Bojen in seinen Kanälen zu platzieren Ozeandampfer und eine Eisenbahnverbindung zum Hafen von Erzengel am Weißen Meer. In der Transsibirischen Eisenbahn haben wir eine großartige Ausstellung von wohlüberlegten und geordneten menschlichen Bestrebungen, die sich niemand leisten will, um so erstaunlich zu sein einem Unternehmen sind alle Fehler vermieden worden, aber die Anstrengung ist edel und verdient die große Nation, die die Aufgabe übernommen hat. Das oben Gesagte ist die Zusammenfassung eines langen Artikels, der Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Nachtrags. Während der Verwaltung der Empfänger der Baltimore and Ohio Railway wurden 15.350 Güterwagen, 6.750 Holzgondelwagen, 6.000 Stahlpresswagen, 310 verschiedene Wagen, Post-, Express- und Speisewagen mit einem Gesamtpreis von 17.000.000 $ gekauft. Zweihundertsechzehn Lokomotiven wurden für fast 2.500.000 US-Dollar gekauft. Die Stahlschieneneinkäufe beliefen sich auf 123.010 Tonnen und kosteten 2.1453.000 USD, ein Durchschnitt von 17,50 USD pro Tonne. Die Anzahl der gekauften Krawatten betrug 3.000.000 $ bei einem Preis von 1.200.000 $ und die Anzahl der Kubikmeter Ballast 750.000 bei einem Preis von 525.000 $. Die Kosten für neue Stahlbrücken beliefen sich auf 750.000 US-Dollar und die Kosten für die Verbesserung von Terminals, die Errichtung neuer Gebäude, die Reduzierung von Sorten und die Änderung der Ausrichtung in etwa gleich hoch. Die Wartung der Abteilung verbrachte als Lohn für Verbesserungen fast 12 Millionen Dollar. Die Summe aller Ausgaben belief sich auf etwa 35.000.000 USD. --Railway Review. Der berühmte französische Bildhauer M. Rodin hat die Erlaubnis erhalten, auf der prägenden Pariser Ausstellung eine Einzelausstellung zu machen. Die Arbeiten von M. Rodin sind in letzter Zeit so kontrovers diskutiert worden, dass er sie so vollständig wie möglich präsentieren möchte. Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung ihm eine Ausstellungsfläche für Sonderausstellungen eingeräumt. 138 Tbe Pollok-Gedächtnispreis.Das US-Außenministerium hat die verschiedenen Regierungen des "Anthony-Pollok-Gedächtnispreises", auf den wir bereits zweimal hingewiesen haben, mitgeteilt. Laut dieser Mitteilung ist der Name von Herrn Pollok prominent mit vielen der wichtigsten Erfindungen der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts verbunden, und er wird immer als ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung des Patentsystems in Erinnerung bleiben. In dem Dokument heißt es: "Er hegte einen Traum einer universellen Patentpraxis, die alle Nationen der Welt umfasste, und erregte in Frankreich den ersten Schritt zu seiner Verwirklichung in der Internationalen Konvention zum Schutz von gewerblichen Schutzrechten, deren Vizepräsident er war Nachdem die Vereinigten Staaten ihre Zustimmung zunächst nicht gegeben hatten, weckte er das Interesse der Hersteller und trat zweimal vor dem Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des US-Repräsentantenhauses auf. Er beantwortete Einwände und befürwortete die Maßnahme in gedruckten Schriftsätzen und mündlichen Argumenten Mit leidenschaftlichen Herzen und tiefem Bedauern haben die, die ihn liebten und seinen Verlust bedauerten, diesen Preis in einer heiligen Erinnerung an ihre Zuneigung und als Krönungsdenkmal begründet, um die Erinnerung an Anthony Pollok zu ehren und zu verewigen. "Der Preis besteht aus einhunderttausend (100 000) Franken (20 000 US-Dollar) und wird an den Erfinder des besten Gerätes zur Rettung des Lebens vergeben. i in einem Seekatastrophenfall und steht dem allgemeinen Wettbewerb offen. Diese Summe ist bei der American Security and Trust Company in Washington, D. C., hinterlegt und wird dem erfolgreichen Konkurrenten ausgezahlt, wenn die Entscheidung von der bestellten Jury getroffen und dem Staatssekretär offiziell mitgeteilt wurde die Vereinigten Staaten durch den Generalkommissar der Vereinigten Staaten an die Internationale Ausstellung von 1900. Der im Auftrag der Regierung der Vereinigten Staaten ausgewählte Juror ist Lieut. William S. Sims, U. S. N., Marine Attache der Botschaft der Vereinigten Staaten in Paris. Das Komitee des Pollok Memorial Prize hat Regeln und Bestimmungen formuliert, die von der Jury of Award in Paris revidiert werden. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass wesentliche Änderungen vorgenommen werden, und falls solche Änderungen vorgenommen werden, wird dies mitgeteilt an die Bewerber. Wir geben nachfolgend den vollständigen Text der herausgegebenen Regeln an, und zur weiteren Information werden unsere Leser gebeten, sich an William Ker, Sekretär, 1405 G Street, Washington, DC, zu wenden: "Die Jury hat die Befugnis, den Preis auf folgende Weise zu veräußern: " Zuerst. Sie kann den gesamten Betrag von 100 000 Franken an eine Person vergeben, die das beste Originalgerät oder -gerät zur Rettung des Lebens im Katastrophenfall auf See einreicht, sofern es nach Ansicht der Kommission für die Welt von ausreichendem Wert ist, um dies zu rechtfertigen die Auszeichnung. "Zweitens: Falls zwei oder mehr Personen Produkte einreichen sollen, die der Jury gleich oder nahezu gleichwertig erscheinen, kann den mehreren Erfindern davon ein verhältnismäßiger Anteil an der gesamten Summe zugeteilt werden, den die Kommission als gerechtfertigt erachtet. oder "Third. Falls keines der vorgestellten Produkte von der Jury als ausreichend angesehen wird, um den Preis des gebotenen Preises zu rechtfertigen, kann die Jury alle zurückweisen, aber einen konkurrierenden Erfinder für seine Kosten ganz oder in einem Teil davon entschädigen kann richtig beurteilen. "Die Jury wird alle notwendigen Regeln und Bestimmungen für ihre Regierung und ihr Verfahren erlassen, die nicht den hier genannten Bedingungen widersprechen." Anweisungen an die Teilnehmer - Personen, die an einem Wettbewerb teilnehmen möchten, müssen die folgenden Anweisungen befolgen: "Jeder Teilnehmer muss ein Arbeitsmodell vorlegen Sein Gerät oder Gerät wird zusammen mit genauen Maßstabszeichnungen vorgezogen, wenn möglich in voller Größe, jedoch werden Zeichnungen im großen Maßstab akzeptiert. Diese müssen mit einer schriftlichen Erklärung versehen sein, die folgende Informationen über das Gerät oder das Gerät enthält:. Name. Zweite. Detaillierte Beschreibung. Dritte. Nomenklatur jedes einzelnen Teils, in Listenform angegeben, wobei die Bezugsbuchstaben den Buchstaben in der Begleitzeichnung entsprechen. Vierte. Aufbau, Angabe der Herstellungsart oder Herstellung im Detail. Fünfte. Arten und Mengen der beim Bau verwendeten Materialien. Sechste. Abmessungen aller Teile. Siebte. Gewichte der Hauptteile und Gesamtgewicht des Geräts oder der Vorrichtung. Achte. Beschreibung der Verwendungsmethode. Neunte. Patentansprüche des Erfinders für ein Gerät, insbesondere, vollständig und in numerischer Reihenfolge. Zehntel. Ob das Gerät oder eines seiner Teile in jedem Land durch Patente oder Vorbehalte geschützt ist. Wenn patentiert, in welchem ​​Land oder in welchen Ländern, unter Angabe einer registrierten Anzahl oder Anzahl von Patenten. Elfte. Geschätzte Kosten, zu denen es voraussichtlich geliefert wird. Zwölftel. Ob es jemals tatsächlich benutzt oder ausprobiert wurde? Wenn ja, wann, wo und mit welchen Ergebnissen? Dreizehnte. Alle eingereichten Geräte müssen auf Kosten des Erfinders oder Vertreters zum vereinbarten Zeitpunkt und Ort geliefert und auf Kosten des Erfinders oder Vertreters zurückgeschickt werden, wenn sie nicht mehr von der Jury benötigt werden. Vierzehnte. Alle Kosten, die mit dem Testen und Testen des Geräts oder des Geräts verbunden sind, werden vom Erfinder oder seinem Vertreter getragen, sofern ein Versuch oder ein Test als notwendig erachtet wird. Die Kommission wird jedoch die Einrichtungen zur Verfügung stellen, die zweckmäßig und praktikabel sind. Fünfzehnten Die Jury wird nicht nur auf die Vorzüge der Geräte eingehen, sondern nicht nur ihre Werte als Bewahrer des Lebens, wenn sie einmal im Wasser sind, sondern auch bei Geräten, die auf die Hilfe anderer Personen als der zu rettenden Personen angewiesen sind (z Booten, Flößen usw. (im Unterschied zu Rettungsschwimmern und dgl.) berücksichtigt sie die Einrichtungen und die Sicherheit, mit denen sie unter allen Bedingungen vom Schiff abgenommen oder gestartet werden können. Das zusätzliche Gewicht des Geräts oder der Vorrichtung, die Beförderungsmöglichkeit auf dem Schiff, die belegte Fläche, die Kapazität und die Anpassungsfähigkeit für die Personenanzahl, die Mittel zur Erhaltung des Lebens im Wasser, die Seetüchtigkeit, die Haltbarkeit und die Kosten Alle Wartungsarbeiten im Service werden berücksichtigt. "Zu dem Wettbewerb werden auch Geräte gehören, die das Leben retten sollen, indem verhindert wird, dass ein Schiff infolge einer Kollision mit einem anderen Schiff, einem Eisberg oder einem anderen Gegenstand auf See versinkt. Die vorstehenden Anforderungen müssen, soweit zutreffend, von den Wettbewerbern erfüllt werden . "

Dieser Artikel wurde ursprünglich mit dem Titel "Die Transsibirische Eisenbahn" in den Supplementen 48, 1234supp, 136-138 (August 1899) veröffentlicht.

Doi: 10.1038 / Scientificamerican08261899-19784supp