Der vielseitige Motorwagen - - Technik - 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Konstruktionen und was sie im sparsamen Umgang mit Material erreichen

WEITERDer LKW ist eine Arbeitsmaschine, sie ist relativ schwerfällig und langsam; Was ihm an Geschwindigkeit und Anmut beim Design fehlt, wird durch die spektakuläre Natur seiner vielfältigen Aktivitäten mehr als wettgemacht. Es macht keinen so direkten persönlichen Reiz wie das Vergnügungsauto, da nicht viele das Geschäftsfahrzeug jetzt als eine Maschine betrachten, aus der sich persönliches Vergnügen oder direkter Nutzen ableiten lässt. Wenn der Geist jedoch von der Erwähnung von kommerziellen Kraftfahrzeugen den Gedanken eines bloßen Ersatzes für Pferdewagen und Lieferwagen abtrennt, wird es offensichtlich, dass der Begriff eine Vielzahl von Typen umfasst - und zwar alle als private Vergnügungsautos eingestuft. Zwar sind Kraftfahrzeuge Geschäftsfahrzeuge, aber sie sind nicht notwendigerweise prosaisch. Zu bestimmten Zeiten wird mehr Interesse an sogenannten Nutzfahrzeugen auftreten als an privaten Vergnügungsfahrzeugen. Die Massen in den Städten werden erkennen, dass sie ein direktes Anliegen in motorischen Omnibussen haben. Taxis, Besichtigungsautos und die verschiedenen Typen von Kommunalfahrzeugen und Autos für Bundeszwecke, wie sie in Runabouts, Tourenwagen und Limousinen zur Verfügung stehen. In dem selbstfahrenden Feuerapparat, mit dem alle fortschrittlichen Städte in wenigen Jahren versorgt werden, werden die Menschen die Instrumente der aufregenden Rettung von Menschenleben und Eigentum sehen. In Motorpatrouillenwagen werden sie die Mittel sehen, um Unruhen rasch aufzuhalten und gefährliche und ungeordnete Personen zu entfernen; in Kraftfahrzeugkrankenwagen das Fahrzeug zur Linderung von Leiden von Menschen, Pferden und Hunden; im Motorpostwagen der Mechanismus zur Beschleunigung der Kommunikation. Wenn wir die Bedingungen betrachten, die herrschen werden, wenn diese Arten von Kraftfahrzeugen und die große Vielfalt anderer Formen für industrielle und kaufmännische Zwecke allgemein angenommen werden, und wenn wir die Möglichkeit haben werden, die sauberen, glatten Straßen, die Freiheit zu vergleichen von Fliegen und Keimen, die Staub tragen, das Geräusch stampfender Pferdehufe und Stahlreifen, die Verringerung des Verkehrsaufkommens und die Beseitigung des erschütternden Anblicks von Pferden, die von Mittsommerhitze niedergeschlagen oder von winterlichen Eispflasterungen beeinträchtigt sind Die denkende Person wird mit der Idee unterdrückt, dass das Vergnügungsauto, mit dem die zivilisierte Welt seit mehr als einem halben Jahrzehnt besessen ist, ein relativ kleiner Faktor für eine revolutionäre Veränderung einer Transportmethode ist, die fast so alt ist wie der Mensch und dass diese Veränderung das Leben berührt und einen direkten Einfluss auf das Wohlergehen jedes Einzelnen in der Stadt hat Bei öffentlichen Diensten, in denen Kraftfahrzeuge eingesetzt werden, gibt es viele Anwendungen für eine Kippkarosserie, die mit einer Handwinde und Rollen betätigt wird. Dieser Vorgang erfordert keine größere körperliche Anstrengung als das Anlassen eines gewöhnlichen Benzinmotors. die Maschinen für den privaten Betrieb, die am interessantesten sind. Alle Arten von Arbeiten, vom Auftauen gefrorener Wasserleitungen im Notfall bis zum Pflügen von Pflügen in den Feldern des Bauernhofs, fallen in ihren Anwendungsbereich. Mindestens 125 verschiedene Handelszweige nutzen die LKWs, die von einer einzigen Produktionsfirma hergestellt werden, die nur Maschinen mit einer Kapazität von drei Tonnen produziert. Es ist natürlich. Natürlich sollte das Lastkraftwagen allgemeiner von den Linien von übernommen worden sein. Ein Unternehmen, bei dem das Pferd für die Arbeit am wenigsten geeignet war: entweder wegen seiner schwierigen Natur oder wegen großer Entfernungen, die in einer kurzen Zeit und langen Dienstzeiten zurückgelegt werden müssen, was die besten Tiere ernsthaft ermüden würde. Um nur eine Art von Arbeit zu machen, die die Fähigkeiten von Pferden nicht erreichen kann, wird man sich vielleicht daran erinnern, dass Anfang letzten Frühjahr mehrere sechzig Tonnen schwere Stahlträger für das neue Stadtgebäude in New York geschlagen wurden. Die Flussfront, nahe der Battery, zur Position des Gebäudes am Manhattan-Ende der Brooklyn Bridge. Sechsunddreißig Pferde, die in einer fast unkontrollierbaren Kette von achtzehn Mannschaften gehockt wurden, wurden zu Zugzwecken eingesetzt und wegen der Verkehrsunterbrechung und Verwirrung, die in den Großstadtstraßen einer solchen Ausstattung während der Geschäftszeiten verursacht worden wäre, Die Träger wurden in der Nacht und am Sonntag gezogen. In ihrem Durchgang wurden zahlreiche eiserne Kanaldeckel eingedrückt, und es kam zu erheblichen Schäden. Straßenpflaster Es ist nicht schwer sich vorzustellen, wie laut das Bett war, das die Bewegung der Mannschaften und den Lärm der vierhundertvierzig eisernen Hufe begleitete, und die fast unüberwindliche Schwierigkeit, die lange Pferdescharre in Gleichklang zu bringen. und Ecken erfolgreich zu drehen. Ein fünf Tonnen schwerer elektrischer Lastwagen, der in einer anderen Stadt zu demselben Zweck verwendet wurde, bewegte mühelos einen fünf Tonnen schweren Anhänger, der mit einem Stahlträger beladen war, der allein sechsundzwanzig Tonnen wog. Eine der anspruchsvollsten Zweige der Transportarbeit sind die großen Expressunternehmen, die ihre Sendungen mit einem schnellen Personenzug empfangen und versenden und die Eisenbahnpläne einhalten müssen. Alle diese Unternehmen setzen einige Motorwagen ein, insbesondere einen, der seit über achtzehn oder zwanzig Jahren kontinuierlich Dampf-, Benzin- und Elektrowagen verwendet. Jetzt erledigt er den größten Teil seiner Transport- und Lieferarbeiten mit Elektrowagen in der Bundesrepublik Deutschland Hauptstädte im Osten. Die Benzin-Lkw, die sich im Besitz einer anderen nationalen Express-Gesellschaft befinden, werden nach einem Zeitplan betrieben, der genau so hoch ist wie der Zeitplan für die Eisenbahn, und werden zwanzig von vierundzwanzig Stunden im Einsatz gehalten, wobei die Fahrer doppelt geschoben werden. August '12, 1911 141 Liefereinsätze für Waren- und Trockenwarenläden für Strecken, die zu lang sind, um von Pferden erfolgreich bedient zu werden. Ein Geschäft in New York verfügt über eine Strecke von mehr als sechzig Meilen, die täglich von einem Motorwagen und einem Fahrer befahren wird, mit durchschnittlich etwa einhundert Stopps für die Zustellung von Paketen. Pferde konnten in diesem Fall natürlich nicht verwendet werden, denn selbst wenn zwei Teamwechsel am Tag vorgenommen wurden, konnte die Geschwindigkeit nicht gehalten werden. Einige große Kaufhäuser machen nachts ihre langen Wege in abgelegene Wohngebiete und erledigen ihre lokalen Lieferungen am nächsten Tag durch die Verteilung von Depots. Auf diesem Weg hält ein großes Haus zweiundzwanzig Stunden am Tag mit schweren Lastwagen, außer sonntags, wenn sie gründlich inspiziert, gereinigt und eingestellt werden. Eine Fahrt in einem dieser Kaufhäuser oder Express-Trucks mitten in der Nacht würde sich als so neuartig und interessant erweisen, wie ein Nachtlauf der gleichen Dauer in einem Tourone-Ohr unter gewöhnlichen Umständen. Der Handel mit Kohle, Bier, Nutzholz und Maschinen sowie viele Fertigungsstraßen, deren Beförderung schwer zu Pferd ist, haben den Lastkraftwagen frei gemacht und werden von der Maschine hervorragend bedient. Besondere Bedingungen, die in einigen dieser Betriebe herrschen, haben zur Entwicklung spezieller schneller Be- und Entlademethoden geführt, durch die das Fahrzeug während der maximalen täglichen Anzahl von Stunden in Bewegung bleiben kann, wodurch der besondere Vorteil, den es besitzt, erreicht wird in überlegener Geschwindigkeit und Ausdauer gegenüber Pferden. Ooal-Händler bestellen ihre Lastkraftwagen mit Aufbauten, die mit Rutschen versehen sind. und das kann angehoben werden: über dem Rahmen des Chassis in einem scharfen Winkel, so dass sie ihre Lasten von drei bis zehn Tonnen schwerkraftbedingt von fünf bis fünfzehn Millilonnen entleeren werden, ohne dass dabei nur wenig geschaufelt wird. Bauunternehmer werden zu häufigen Käufern von Lastkraftwagen mit Kippmulden, die manchmal in weniger als einer Minute entladen werden können. Die meisten der bisher gebauten Muldenkipper werden durch manuelles Drehen einer Kurbel gekippt. Es wurden jedoch einige auf Bestellung gebaut, die mit einem kraftbetätigten Kippmechanismus ausgestattet sind. Einer davon ist ein sieben Tonnen schwerer Benzinwagen, der häufig zum Transport von heißem Asphalt verwendet wird. Dieses Material neigt zum Verkleben, und der Körper musste so konstruiert sein, dass er in einem Winkel von fünfundvierzig Grad kippte. Es dauert nur vierzig Sekunden, um diese Karosserie mit Kraft vom Motor anzuheben und die sieben Tonnen schwere Last zu entladen. Vom Holzfachhandel wurden ausgeklügelte schnelle Be- und Entlademethoden entwickelt, bei denen ein Lastkraftwagen innerhalb weniger Minuten drei bis sieben Holzlasten als Einheit aufnehmen kann, wobei das Drehen der Ankerwinden von Hand dazu dient, die Ladung zu bewegen oder zu verschieben von einem Pferdetransporter auf das Kraftfahrzeug, das dann die Höfe verlässt, um es abzuliefern.Die Pferdewagen werden zu den verschiedenen Holzstapeln gefahren, um von Hand beladen zu werden, und von dort in den Wagenschuppen, um auf den LKW zu warten. Ein einziges Team von Pferden genügt für eine Anzahl solcher Wagen. Die Lasten können von den Lastkraftwagen entladen werden, indem am hinteren Ende Seile oder Ketten gelöst werden und das Holz durch die Schwerkraft zurückrollen kann, oder indem die Lasten zurückgedreht werden, indem die Kurbeln an den hinteren Rollen gedreht werden, bis die Enden der Bretter abfallen der Boden. Dann wird der Lastwagen unter dem vorderen Ende der Ladung herausgefahren. Ein führendes Kaufhaus in New York und ein weiteres in Pittsburg betreiben jeweils acht oder drei Drei-Tonnen-Lastwagen, die speziell für schnelles Be- und Entladen eingerichtet sind. Leichte Körper aus Kistenkonstruktionen werden so gebaut, dass sie in die regelmäßig abgedeckten Körper passen. Wenn ein Lastwagen in dem Laden ankommt, wird dieser innere Körper auf einem Handwagen nach hinten gezogen, und auf diesem wird er mittels eines Lastenaufzugs in ein beliebiges Stockwerk des Ladens gebracht. Eine doppelte Kiste, die fertig geladen ist, wird an ihren Platz gesetzt, und der Lastwagen startet damit. Der umgekehrte Ablauf der Kachel erfolgt am anderen Ende der LKW-Route. Bei einer Rekordladung für einen dieser LKWs zur Weihnachtszeit befanden sich 3.000 Pakete. Normalerweise erfordert das Beladen der Pakete mit dem Antrieb ein bis drei Stunden, so dass das System dem Lkw zwei- bis dreimal so viele Kilometer zurücklegen kann, wie dies möglich wäre, wenn er während des normalen Be- und Entladevorgangs im Leerlauf stehen müsste. Die durchschnittliche tägliche Laufleistung von sieben dieser Lastwagen, die während eines Zeitraums von fünfzehn Monaten in New York eingesetzt wurden, betrug zweiundsiebzig Meilen (26 Meilen) und zählte 26 Arbeitstage pro Monat. Einige der Maschinen hatten monatlich zu einem Zeitpunkt durchschnittlich einhundertzehn Meilen pro Tag3. Die Kombination aus Fahrzeug und Kraftwerk, die den Motorwagen bildet, macht die Maschine für viele Arbeitsabläufe verfügbar, die bisher von Hand und durch tragbare oder stationäre Motoren ausgeführt wurden. Tatsächlich handelt es sich um ein sich selbst bewegendes tragbares Kraftwerk. In seiner gebräuchlichsten Form ist er mit einer Winde oder einer Winde ausgestattet, die sich unter oder nur hinter dem Sitz befindet, der durch die Kraft des Fahrzeugs gedreht wird. Die Winde kann ein Getriebe sein, das vom Motor einer Benzinmaschine angetrieben wird, oder von einem kleinen unabhängigen Elektromotor gedreht werden, der mit Strom von der Batterie eines elektrischen Lastkraftwagens angetrieben wird. In beiden Fällen kann die Winde für verschiedene Zwecke verwendet werden. Beide Arten von Lastwagen werden von einem großen sicheren Produktionsunternehmen verwendet, das die Antriebswinden für das Laden der Tresore und die Plattform des Lastwagens verwendet QY, indem er ein Paar Kufen aufstellt und auch die Tresore zu den Fenstern eines jeden Bodens bringt und sie absenkt in taU bürogebäuden. Diese Methode hat den Vorteil, dass sie schnell, sicher und kostengünstiger ist als die alte Art und Weise, dass eine Gruppe von Arbeitern eine Handwinde dreht. Es werden weniger Männer benötigt, Passanten auf der Straße und der Verkehr auf der Straße werden für eine kürzere Zeit belastet, und die Verwalter der Firma werden durch die kürzere Unterbrechung ihrer Büroarbeit besser befriedigt. Vor einigen Jahren wurden alle in unterirdischen Leitungen verlegten Telefon-, Telegraphen- und elektrischen Licht- und Stromkabel von Arbeiterbanden eingezogen, die riesige hölzerne Capstans drehten, die auf der Straße aufgestellt werden mussten, und der Anker wurde von Eisenheringen angetrieben in th!) Pflaster und bewegte sich von Block zu Block auf hölzernen 1'011ern, die von hinten mitgenommen wurden und in den Vordergrund gestellt wurden, während sich die Winde für den nächsten Arbeitsschritt befand. Vergleichen Sie dieses primitive Verfahren mit dem heutigen Weg. bei denen schwere Seile auf schweren Lastwagen mit fünf Tonnen Gewicht unter der Straße gezogen werden. In New York setzt ein elektrisches Licht- und Stromversorgungsunternehmen ein halbes Dutzend solcher Lastwagen für diesen Zweck sowie für die spektakulärere Arbeit bei der Errichtung der schweren dekorativen gusseisernen elektrischen Lichtmasten für die Stadtbeleuchtung ein. Diese Stöcke sind dreißig Fuß lang und sind sehr schwer, um von Arbeitern ohne Bohrturm aufgestellt zu werden. Aber der Lastwagen mit seiner Kraftwinde macht die Aufgabe leicht. Nebenbei bemerkt ist es angebracht, hier als Hinweis auf den in naher Zukunft vorhergesagten Trend zu pferdlosen Zuständen in Großstädten zu beobachten, dass die New Yorker Edison Company den Einsatz von Pferden in Manhattan aufgegeben hat und einen großen Teil der Bronx, und stattdessen eine "Flotte" von achtzig elektrischen Lastwagen und Lieferwagen beschäftigt. In den nächsten fünf Jahren werden wahrscheinlich alle früher alle dort lebenden Tiere entfernt, ebenso wie die Feuerwehr von New York City, einige der Expressunternehmen und viele Einzelhandelshäuser in der Metropole, von denen einige sind Heute arbeiten sie von fast bis zu einhundert Hundert Transportwagen. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Wegen werden die Kraftwerke von Lastkraftwagen als Hilfsmittel verwendet, um Wasser aus den Schächten der Städte zu pumpen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich mit dem Titel "The Versatile Motor Truck" 105, 7, 140-141 (August 1911) veröffentlicht.

doi: 10.1038 / scientificamerican08121911-140