Bälle, die bergauf rollen (so scheint es), gewinnen die Auszeichnung "Beste Illusion des Jahres" - Verstand - 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Um den betrügerischen Apparat zu konstruieren, an dem er in einem internationalen Illusionswettbewerb teilnehmen würde, widersprach Kokichi Sugihara einer tief verwurzelten Intuition: die Schwerkraft wirkt. Sugihara, ein mathematischer Ingenieur an der Meiji-Universität in Japan, baute einen Satz von vier Rampen, die in einem Kreuz angeordnet waren, auf dem Holzkugeln nach oben zu rollen scheinen, als würden sie von einem Magneten in Richtung der Mitte gezogen.

Wir werden das Geheimnis nicht verraten (verraten im Video unten), aber genug, um zu sagen, dass Sugiharas Illusion klug genug war, um den Wettbewerb Beste Illusion des Jahres 2010 zu gewinnen, der am 10. Mai im Philharmonischen Zentrum für Kunst in Neapel stattfand , Fla. ( Co-Sponsor der Veranstaltung.) Der Wettbewerb, der nun zum sechsten Mal stattfindet, ist ein Ableger der Jahrestagung der Vision Sciences Society, die in einem nahe gelegenen Hotel stattfand.

Eine Jury hat die Einsendungen vor 10 Finalisten, die alle vor 2009 neu oder zumindest unveröffentlicht sein mussten, verfasst; Die Teilnehmer der Contest-Gala stimmten dann ab, um die besten Illusionen dieser Gruppe zu ermitteln. Abgerundet wurden die drei besten Beiträge des Vision-Wissenschaftlers Bart Anderson von der University of Sydney und des Physiologen Jan Kremlacek von der Karls-Universität in Prag.

Weitere Tricks finden Sie in unserer aktuellen Diashow mit visuellen Illusionen.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und sind nicht notwendigerweise die.