Bay Area Feuerball auf Band gefangen [Video] - Die Wissenschaften - 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Kurz vor 19.45 Uhr Pazifik-Zeit gestern, als Baseball-Fans in der San Francisco Bay Area das Playoff-Spiel zwischen der Heimatstadt Giants und den St. Louis Cardinals ansahen, spielte ein anderes Spektakel.

Ein riesiger Feuerball erleuchtete den Himmel über Nordkalifornien, und Zeugen hörten auch sehr laute Geräusche, die "wie ein weit entferntes Artilleriefeuer oder Schallboom klangen", so einer von etwa 150 Zeugen, die eine Sichtung der American Meteor Society (AMS) gemeldet hatten.

Die Erde befindet sich jetzt auf dem Gipfel des Orionid-Meteorschalls, der durch den Trümmerweg von Halley's Comet verursacht wurde, aber der Meteor vom 17. Oktober ähnelte eher einem Asteroiden als einem Stück Kometen, laut einem Beitrag auf der AMS-Website .

Eine Überwachungskamera am Lick Observatory auf dem kalifornischen Mount Hamilton fing den Feuerball auf Band und strich von links nach rechts über die Lichter der Stadt San Jose. In Lick befindet sich auch eine der Kameras für die All-Sky-Meteorüberwachung (CAMS), ein automatisiertes Sky-Watching-Netzwerk mit mehreren Überwachungsstationen in Nordkalifornien. „Wir überprüfen die Ergebnisse der CAMS-Kamera, um herauszufinden, ob wir eine Spur haben“, sagt ein Update der CAMS-Website. „Die größte Frage im Moment ist, ob dies über Land oder Ozean endete.“ Die Zerschlagung eines Meteors über trockenes Land eröffnet die Möglichkeit, Proben für Studienzwecke zu gewinnen, die wichtige Informationen über die Herkunft des Meteors liefern können.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und sind nicht notwendigerweise die.